Betriebs- und Hobbyfußballturnier am Samstag, 17. Juni 2017

Beginn ca. 14:00 Uhr
Die Mannschaften werden ersucht, dass sie spätestens um 13:30 Uhr am Sportplatz Nebelberg anwesend sind. Nach der Anmeldung des Mannschaftsführers bei der Festkassa erfolgt die Kabinenzuweisung. Kurz vor Spielbeginn werden die Mannschaften noch fotografiert.

Spielmodus
Gespielt wird auf Kleinfeld, quer über den Sportplatz auf 5-m-Tore. Jede Mannschaft besteht aus fünf Feldspielern und einem Tormann. Es gelten die Regeln des ÖFB, allerdings wird ohne Abseits gespielt (vergleichbar mit Hallenfußball) und ein Spielerwechsel (auch Rücktausch) kann jederzeit durchgeführt werden.

Spielzeit (abhängig von der Teilnehmerzahl)
voraussichtlich 2 x 10 Minuten für Vorrunde und 2 x 15 für Finalrunde
Das Turnier wird in einer Vorrunde und einer Finalrunde in jeweils zwei Gruppen auf zwei Plätzen ausgetragen. Die Gruppensieger und die Gruppenzweiten ziehen in die Finalrunde ein und ermitteln in Kreuzspielen (1A gegen 2B, und 1B gegen 2A) die Finalpaarung. Die Drittplatzierten der Vorrunde spielen um Platz 5 und die Vierplatzierten spielen um Platz 7, usw.

Schiedsrichter
Die Spiele werden von Schiedsrichtern der Union Nebelberg geleitet. Anstelle der gelben Karte gibt es Zeitausschluss (zwei Minuten). Eine rote Karte, sollte sie vorkommen, ist der Ausschluss vom gesamten Turnier.

Dress
Jene Mannschaften, welche keine eigene Dress haben, wird seitens des Veranstalters eine zur Verfügung gestellt.

Startgeld
Je Mannschaft sind € 50,00 Startgeld zu entrichten. Dieser Betrag ist vom Mannschaftsführer bei der Anmeldung zu bezahlen. Weiters erhält der Mannschaftsführer für jeden Spieler eine Freikarte für den Abend im Festzelt („Merrick“ aus Südtirol).
Im Preis inbegriffen ist auch ein Mannschaftsfoto.

Siegerehrung
Diese findet um ca. 20:30 Uhr im Festzelt statt.

 

Anmeldung und nähere Infos:
Rainer Pühringer
0664 / 88743782
pueh-rainer@gmx.at

Rainer Wurm
0650 / 2726267
rainer_wurm@yahoo.de

 

Advertisements